Projektleiter militärische Systeme (m/w/d)

Unser Kunde ist ein international tätiges Hi-tech Unternehmen für komplexe militärische und zivile meteorologische Systeme. Als Projektleiter (m/w/d) sind Sie verantwortlich für die Leitung von Projekten im Bereich miltärische Systeme und gegebenenfalls leiten und koordinieren Sie auch Software Projekte.

Ihre Tätigkeit als Projektleiter (m/w/d) umfasst u.a.

  • Leitung von Projekten für militärische Systeme und gegebenenfalls leiten Sie Software Projekte
  • Laufendes Reporting an die Geschäftsführung
  • Einhalten und weiterentwickeln der Qualitätsrichtlinien
  • Kontinuierliche Verbesserung der internen Strukturen bzw. der Abläufe
  • Eigenverantwortliche, kaufmännische, technische und organisatorische Projekt – Verantwortung (von der Angebotsphase bis zur Inbetriebsetzung und Übergabe beim Kunden) für unsere österreichischen und internationalen Kunden
  • Projektplanung hinsichtlich Kosten – Ressourcen – Termine
  • Bestellung und Abwicklung aller Leistungen von Subunternehmen
  • Vorbereitungen zur Rechnungslegung
  • Zentrale Schnittstelle zum Kunden und zu Subunternehmen
  • Projektsteuerung / Projektcontrolling / Cash Management
  • Claim Management

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung Elektrotechnik oder Nachrichtentechnik (Uni/FH oder HTL)
  • Vorzugsweise Praxis in der Abwicklung von Software-Projekten
  • kaufmännische Kenntnisse
  • Erfahrung in der Bestellung und Abwicklung aller Leistungen von Subunternehmen
  • ausgezeichnete IT Kenntnisse
  • Teamgeist, hohe Flexibilität und internationale Reisebereitschaft
  • Verhandlungssicheres Englisch und interkulturelle Kompetenz

Ihre persönlichen Anforderungen:

  • Verantwortlicher, transparenter, strukturierter und zielstrebiger Arbeitsstil
  • Bereitschaft zur Initiative und zum eigenverantwortlichen Handeln
  • Sehr gute analytische und organisatorische Fähigkeiten
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein sowie hohe Belastbarkeit
  • Interesse für den kaufmännischen und technischen Bereich

Unser Angebot:

  • Eine Position in einem wachsenden Unternehmen mit sehr kurzen Entscheidungswegen
  • verantwortungsvolle Tätigkeit mit Entwicklungspotenzial
  • Abhängig von der Qualifikation wird ein Bruttomonatsgehalt von EUR 4.000,- bezahlt. Bei vorhandenen entsprechenden Zusatzqualifikationen besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Dienstort:

Wien

Kontakt:

BENCHMARK human resources
Cornelis van der Sluijs, MSc
Invalidenstrasse 1/12
A-1030 Wien
office@benchmark-hr.at
www.benchmark-hr.at

Wenn Sie sich von dieser spannenden und vielseitigen Aufgabe angesprochen fühlen und die Entwicklung eines erfolgreich am Markt positionierten Unternehmens mitgestalten möchten, übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail: office@benchmark-hr.at

2021-01-14T11:09:30+00:00