“Senior Expert” für Turbomaschinen (m/w)

Unser Kunde ist ein international tätiges, unabhängiges Ingenieur- und Beratungsunternehmen, welches seine Kunden bei der erfolgreichen Realisierung von technisch anspruchsvollen, komplexen Industrie- und Infrastrukturprojekten unterstützt. In über 40 Bürostandorten auf fünf Kontinenten beschäftigen unser Kunde über 2.000 hoch qualifizierte Mitarbeiter.

Ihre Tätigkeit als “Senior Expert” für Turbomaschinen umfasst u.a:

  • Technische Unterstützung in nationalen und internationalen Dampf- und Gasturbinenprojekten im Industriesektor
  • Erstellen von Planungsunterlagen in allen Leistungsphasen
  • Konzeptionieren von innovativen kundenorientierten Lösungsansätzen
  • Koordinieren mit anderen Gewerken (Verfahrenstechnik, Elektro- und Messtechnik)
  • Erstellen von Ausschreibungsunterlagen
  • Technische Unterstützung bei der Liefervertragserstellung inkl. Wartungsvertrag
  • Dokumentenkontrolle, Expediting, Abnahmen
  • Überwachung der Montage und Inbetriebnahme
  • Betreuung von Masterarbeiten

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Maschinenbau Studium (Uni/FH)
  • Fundierte (mindesten 10 Jahre) theoretische und praktische Kenntnisse im Bereich Thermische Turbomaschinen sind Voraussetzung, vorzugsweise im Petrochemischen Bereich
  • Erfahrung mit FE/CFD Programmen, insbesondere AxStream, Fluent / PTC Creo
  • Teamgeist, hohe Flexibilität und internationale Reisebereitschaft
  • Verhandlungssicheres Englisch und interkulturelle Kompetenz

Ihre persönlichen Anforderungen:

  • Verantwortlicher, transparenter, strukturierter und zielstrebiger Arbeitsstil
  • Kunden- und lösungsorientes Handeln
  • Bereitschaft zur Initiative und zum eigenverantwortlichen Handeln
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein sowie Belastbarkeit

Unser Angebot:

  • Eine Position in einem renommierten, weltweit tätigen Unternehmen
  • verantwortungsvolle Tätigkeit mit Entwicklungspotenzial
  • Abhängig von der Qualifikation wird ein Bruttomonatsgehalt von EUR 4.800,- bezahlt. Bei vorhandenen entsprechenden Zusatzqualifikationen besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Dienstort:

Wien

Kontakt:

BENCHMARK human resources
Mag. Karl J. Mang
Invalidenstrasse 1/12
A-1030 Wien
office@benchmark-hr.at
www.benchmark-hr.at

Wenn Sie sich von dieser spannenden und vielseitigen Aufgabe angesprochen fühlen und die Entwicklung eines erfolgreich am Markt positionierten Unternehmens mitgestalten möchten, übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail: office@benchmark-hr.at

2019-10-28T11:09:07+00:00